Ausgedruckt von http://dresden.city-map.de/city/db/120703030400/schauspielhaus-am-zwinger-in-dresden

Schauspielhaus am Zwinger in Dresden

Bildurheber: Studio S - Fotograf in Dresden

Von 1911 bis 1913 wurde das Schauspielhaus von Wilhelm Lossow und seinem Schwiegersohn Max Hans Kühn erbaut. Die zugewande Seite des Schauspielhauses wurde der Architektur des Zwingers angepasst, die Bühnen-Technik war dagegen die modernste Bühnenanlage der damaligen Zeit.

Bildurheber: Studio S - Fotograf in Dresden

Das Bauwerk wurde am 13. und 14. Februar 1945 teilweise zerstört. Als erstes deutsches Theater nahm das Schauspielhaus 1948 wieder den Spielbetrieb auf. Es war bis 1985 Oper, Ballett, Staatskapelle und Schauspielhaus in einem. Das Haus wurde in den Jahren 1990, 1991, 1993 und 1995 schrittweise rekonstruiert. 2007 fand die Außensanierung und der Wiederanstrich in weißer Farbe statt.

Mit der Wiedereröffnung 1995 entstand auf der Probebühne I das „Theater Oben“, hier finden heute Matineen, Lesungen und musikalische Veranstaltungen statt.
Der "Großer Saal" hat 799 Plätze und das "Theater Oben" hat 99 Plätze.


Fotos wurden von Studio S gefertigt.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen